Über mich

Hans-Peter Schaub

Zwar war mir schon im zarten Alter von ungefähr 8 Jahren klar, dass ich einmal Biologe werden würde. Kurz vor dem Beginn des Studiums aber kamen dann doch ein paar Zweifel. Der Grund: Ich hatte die Fotografie für mich entdeckt. Am Ende blieb's aber beim ursprünglich gefassten Beschluss und Fotografie wurde mein mit großer Leidenschaft betriebenes Hobby. Nach dem Studium aber wurde aus dem Hobby dann doch der Beruf. Diavorträge und eine anfangs freiberufliche Tätigkeit für das Dia-Magazin (heute fotoforum) bildeten die Grundlage für meine berufliche Entwicklung. Es folgten Bildbände über den Kaiserstuhl, Schwarzwald und Pfälzerwald und eine Festanstellung als Redakteur beim fotoforum. 

Seit 2001 bin ich Chefredakteur des Magazins NaturFoto, verfasse Artikel und Lehrbücher über Naturfotografie, veröffentliche Bilder in verschiedenen Medien, leite Workshops zu naturfotografischen Themen, mache Filme für den Internet-TV-Sender FotoTV und präsentiere meine Arbeiten auch immer wieder im Rahmen von Vorträgen. Fotografie und mein großes Interesse für biologische Themen und die Natur ergeben für mich so den Traumberuf. Glück gehabt!

 

Vita

  • geboren und aufgewachsen in Schramberg/Schwarzwald
  • Studium der Biologie in Münster, Abschluss mit Promotion 1993
  • seit 1993: Seminare und Workshops zu naturfotografischen Themen sowie über digitale Bildbearbeitung
  • seit 1995: Redakteur beim Dia-Magazin (fotoforum)
  • seit 2001: Chefredakteur des Magazins NaturFoto
  • seit 2009: zahlreiche Filmbeiträge für FotoTV
  • Autor mehrerer Bildbände sowie von Fachbüchern und Artikeln über Naturfotografie
  • Vorträge auf vielen überregionalen Naturfoto-Festivals
  • Auszeichnungen bei internationalen Naturfotowettbewerben (ENJ, Glanzlichter, ASFERICO u.a.)
  • seit 2014: berufenes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Fotografie (DGPh)