Waldorfweg 41 | 59063 Hamm +49 2381 541404 +49 171 2845 375 E-Mail schreiben

Landschaftsfotografie. Die große Fotoschule

Umfassende Darstellung von Technik und Gestaltung in der modernen Landschaftsfotografie

319 Seiten, 2020, gebunden, in Farbe
Rheinwerk Fotografie, ISBN 978-3-8362-7161-5

Hier geht's zur ausführlichen Informationsseite des Verlags

Fast jeder fotografiert mehr oder weniger oft und mit mehr oder weniger hohem Anspruch Landschaften. Je intensiver man sich mit dem Genre befasst, umso klarer wird, dass eine Landschaft zwar schnell »geknippst« ist, möchte man in den Bildern aber mehr vermitteln, als topografische Eigenschaftem, bedarf es einer intensiven Auseinandersetzung mit den Motiven. Dabei möchte ich Ihnen mit diesem Buch helfen – sowohl im Hinblick auf den sinnvollen Einsatz unterschiedlichen Techniken – von der Verwendung einer Drohne, über HDR- und Panoramafotografie, Focus Stacking und die Verwendung von Filtern – als auch bezüglich der so wichtigen gestalterischen Überlegungen vor und während der Aufnahme.

Wichtig ist mir dabei auch, zu vermitteln, dass Landschaftsfotografie buchstäblich überall und keineswegs nur an den vielbesuchten touristischen Hotspots möglich ist. Jede Form von Landschaft von der Industriebrache bis zum entlegenen Hochgebirgszug kann großartige Motive liefern – wenn Sie nur Ihr »geistiges Auge« immer offen halten.

Erste Rezensionen

»Wer herausragende Landschaftsfotos machen möchte, findet hier viele wertvolle Tipps und Inspiration.« webdigital.de, August 2020

»Wer sich ernsthaft mit der Landschaftsfotografie beschäftigen will, der kommt an dieser Fotoschule von Hans-Peter Schaub nicht vorbei. Sie ist voll von fundierten Informationen und weiterhelfenden Anleitungen, etwa zu wichtigen Techniken und zu den Grundlagen der Bildkomposition, bietet für die Fotopraxis eine Vielzahl von wertvollen, Misserfolge vermeidenden Tipps und gibt immer wieder auch überzeugende moderne Anregungen für einen »neuen Blick auf die Landschaft«. Eine überaus gelungene Anleitung; unverzichtbar für jeden ambitionierten Landschaftsfotografen.« NaturFoto, September 2020